Kontakt / Anfragen
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
02636 - 80 303
Mo - Fr 8.00 - 13.00 Uhr

Fahrplankalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Zu Monat

19. Brohltalzauber

Sonntag, 28. Juli 2019

Plakat BrohltalzauberDas Spitzen-Restarant "Vieux Sinzig" präsentiert den 19. Brohltalzauber. Kommen Sie mit auf eine kulinarische Genussreise durch das Brohltal!

Programm

Mit der historischen Schmalspurbahn „Vulkan-Expreß“ fahren Sie durch das Brohltal, eines der landschaftlich schönsten Seitentäler des Rheins. Während der Fahrt servieren wir Ihnen Erfrischungen und Köstlichkeiten aus der Vieux-Sinzig-Küche. In Brenk teilen wir uns in zwei Gruppen auf.

Gruppe 1: Geologie
Die Geologin Susanne Brüning-Schmitz führt Sie durch ein Gebiet, das erdgeschichtlich und geologisch zu den interessantesten der Erde zählt. Hier gibt es eine beeindruckende Fülle verschiedener Gesteine und Mineralien zu besichtigen. Nachhaltig geprägt wurde ein großer Teil der Region durch den letzten großen Vulkanausbruch Mitteleuropas, den des Laacher-See-Vulkans vor etwa 13.000 Jahren.

Gruppe 2: Botanik
Jean-Marie Dumaine zeigt Ihnen die einzigartigen Wildpflanzen und -kräuter, die die besonderen Gesteinsformationen und Böden dieser Region hervorbringen, wie z.B. Beifuß, orientalischer Rucola und Sauerklee.

Genüsse

Mittags genießen Sie ein köstliches Gourmet-Menü im Grünen und ein herrliches Panorama auf die sommerliche Eifellandschaft. Auf dem Rückweg zeigen wir Ihnen die wildromantischen Trasshöhlen im Unteren Brohltal, in denen schon in der Römerzeit Trass abgebaut wurde.

Erfrischende Sauerampfersuppe
mit geflämmten Lachs

* * *

Perlhuhn-Pâté
mit Rosen-Kapern-Sauce

* * *

Geißfuß-Quiche und Wildkräutersalat

* * *

Eifel-Schweineschulter
Rote Paprika-Sauce und Nizza Ratatouille
Kartoffel-Brennnessel-Aligot

* * *

Steinklee-Karamellcrème
Sommerbeeren und Holundergebäck

Preis pro Person 98,– € inklusive Kräuterhäppchen, Menü, Aperitif, Wein, Mineralwasser und Kaffee; für Kinder 40,– €.

Abfahrt am Bahnhof Brohl um 09:30 Uhr, die Gruppe trifft sich kurz darauf am Haltepunkt Bad Tönisstein, wo die vor Ort zusteigenden Teilnehmer hinzukommen.

Für diese Veranstaltung ist eine Voranmeldung erforderlich!

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.